News RSS





Wiener Trachtenbungee am Donauturm: Dirndl und Lederne in luftiger Höhe

Rein ins Dirndl und die Höhenangst vergessen: Unter dem Motto„Vom Donauturm Richtung Wiesn springen“ luden am Sonntag der Donauturm, Bungee-Donauturm sowie die Donauparkbahn zum ersten Wiener Trachtenbungeejump. VIENNA.at war mit vor Ort. „Auf die Plätze, fertig, Sprung!“ – am Sonntag wagte sich das Wiesn-affine Trachtenpublikum in luftige Höhen, beim ersten Wiener Trachtenbungeejump am Donauturm. Und das war nichts für Höhenängstliche: Echte Wagemutige im Dirndl oder in der Lederhose waren dazu aufgerufen, vom höchsten Turm Wiens zu springen. Trachtenbungee – vom Donauturm Richtung Wiesn springen Es wurde ausschließlich in Drindl und Lederhose gesprungen, und das für den guten Zweck. Musik, kulinarische Köstlichkeiten, spannende Sprünge, eine Karaoke-Veranstaltung, eine Tombola und eine Dirndlversteigerung. Die Teilnehmer durften sich über tolle Preise freuen: Bungee-Donauturm, Brauunion,...

Weiterlesen



Das 1. Wiener Trachtenbungee

Eine Idee von Philipp Pertl umgesetzt mit der Donauparkbahn, Donauturm & Bungee-Donauturm Am Sonntag 2. Oktober hieß es „Vom Donauturm Richtung Wiesn springen“! Donauturm, Bungee-Donauturm sowie die Donauparkbahn luden zum 1. Wiener Trachtenbungee zugunsten von „Dancer against Cancer“. Durch den gesamten Tag des 1. Wiener Trachtenbungee führte Publikumsliebling und Radiomoderator Philipp Pertl. Zahlreiche Prominente unterstützten das Charity-Event mit Traditionscharakter. Darunter Yvonne Rueff (Dancer against Cancer), Hans Georg Heinke (Moderator & Journalist), Alex List (Moderator), Cyril Radlher (Model & Schauspieler), Josef Winkler (Szenefriseur), Kathi Stumpf mit Alexander Beza und Fabian Kitzweger (Mr. Austria). Mr. Austria – Fabian Kitzweger springt 2x vom Donauturm Höhepunkt war der Sprung des amtierenden Mr. Austria von der 152 Meter hohen Absprungplattform – sein persönlicher Beitrag, um auf die Wichtigkeit...

Weiterlesen



Trachten Bungee am Wiener Donauturm

Mutige Einzelleistungen und viel Spaß aus einer Höhe von 152 m vom Donauturm für den guten Zweck. 2000 € Spendenergebnis für die Organisatoren von "Dancer against Cancer" Beim 1. Wiener Trachtenbungee konnten die Teilnehmer ihre Überwindung beweisen und das Wiener Wahrzeichen im Donaupark bezwingen. Und zwar von oben nach unten mit einem freien Fall. "Ich war mir ganz sicher, ob ich es auch wage", so DAC- Chefin Yvonne Rueff, "Aber nachdem ich beim Shooting gesehen habe, wie hoch 152 Meter wirklich sind, bin ich mir nicht sicher, ob ich mich traue!" Mister Austria Fabian Kitzweger riskierte seinen Finalsprung sogar "topless" bei widrigsten Wetterverhälnissen, "Alles kein Problem, etwas kalt ist es aber schon," meinte der Niederösterreicher vor seinem Sprung in die...

Weiterlesen